KFD


kfd Wietmarschen

hinten von links: Christine Schulten, Inge Rakers, Monika Schomakers, Petra Lensing und Cornelia Hilbers; vorne von links: Silvia Knippen, Marion Brümmer und Anke Lütkes
hinten von links: Christine Schulten, Inge Rakers, Monika Schomakers, Petra Lensing und Cornelia Hilbers; vorne von links: Silvia Knippen, Marion Brümmer und Anke Lütkes

Wir bieten regelmäßige Treffen und kulturelle Angebote an.

 

Für die kulturellen Angebote handeln wir für unsere Mitglieder lukrative Vergünstigungen aus.

 

In unseren Jahresprogramm finden Sie eine Anzahl unterschiedlicher Veranstaltungen auch in Kooperation mit anderen Gruppen zum Reinschnuppern, Zuhören oder mit machen. Feiern und Aktionen festlegen soziale Netzwerke. Vorrausetzung ist nur:

Einfach hingehen - kennen lernen - dabei sein.

 

Dazu kommt noch, dass es einfach schön und bereichernd ist, die eigenen Ideen mit anderen zu teilen. Engagement zahlt sich aus. Mit der Mitgliederzeitschrift "Junia" sind alle kfd-Mitglieder stets auf dem laufenden darüber, was wichtig ist im Verband, Kirche, Politik und Gesellschaft. Weitere Aktivitäten sind ebenfalls hier zu finden.

 

Schauen Sie rein, es lohnt sich! Der Vorstand würde sich über viele neue Frauen mit vielen neuen Ideen freuen.

 

Sie erleben eine großartige tolle Gemeinschaft von Frauen zu Frauen. 
Je mehr Mitglieder sie hat, desto wirksamer ist die kfd! Gemeinsam sind wir stark!

Lernen Sie uns doch einfach kennen. Mit uns erleben Sie Vielfalt und Neues!

Alle sind herzlich willkommen!

 

Warum sollte ich Mitglied werden?

Damit du mit anderen Frauen zusammentriffst, sie besser kennen lernst und siehst, dass sie ähnliche Interessen, Fragen und Probleme haben wie du! Weil gemeinsam Vieles leichter geht! Weil in der Gemeinschaft alles mehr Spaß und Freude macht! Weil jeder der möchte, bei uns Gelegenheit hat, Neues, Kreatives oder Kulturelles dazu zu lernen! Weil lebendiges Dorfleben funktionierende Gemeinschaften und Vereine braucht! Damit Du nicht außen vor sondern mitten drin stehst. Damit du eine Lobby hast und die verschafft Dir die kfd - Deutschlands Größter Frauenverband mit ca. 750.000 Mitgliedern! Mach doch bei uns mit! Das brauchst du nicht gleich für alle Ewigkeit tun, mach mit, solange du es selber möchtest. Du bestimmst, ob, wie viel und wie lange.

 

Weltweite politische Ziele der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschland:

Der Austausch in der kfd zwischen den Generationen und mit Frauen in anderen Lebensformen. Anteil der Frauen an der Mitgestaltung von Politik und Gesellschaft. Dialog und Solidarität mit anderen im Interesse von Frauen. Kontakt mit Frauen in politischen Ämtern und Öffentlicher Verantwortung, Ächtung der Gewalt gegen Frauen und Kinder weltweit und in allen Strukturen. Menschenwürde und Gerechtigkeit für alle Menschen und überall in der Welt. Umweltverträgliches und soziales Konsumverhalten.

 

Gleichwertige Anerkennung der Erwerbsarbeit, Familienarbeit und ehrenamtliche Arbeit zwischen Männern und Frauen. Demokratisches Handeln und Entscheidungen der Kirche. Mitverantwortung der Frauen in allen Diensten und Ämtern.

 

Bei besonderen Anlässen wie Geburtstagen älterer Mitglieder, Geburten, Hochzeiten und Jubiläen überbringen sie ein Geschenk. Drei- bis viermal jährlich treffen sich die Mitarbeiterinnen mit dem Leitungsteam.

 

KFD-Handy

Wir haben ein Handy für die KFD angeschafft und wollen u. a. eine WhatsApp-Gruppe für unsere Mitglieder einrichten.

Dort werden wir neben dem Pfarrbrief unsere Veranstaltungen und Angebote vom KFD-Verband einstellen.

Wer Interesse hat, in diese Gruppe aufgenommen zu werden, kann einfach eine Nachricht an die

Nummer 0177 8920855 senden. Wir sehen es als gute Alternative, unsere Veranstaltungen und auch „Online-Angebote“ des KFD-Verbandes zu übermitteln.

 

 

Wer kann Mitglied werden?

Alle Frauen, die Lust haben, mitzumachen, egal ob aktiv oder passiv.

Interessierte Frauen können sich beim Leitungsteam anmelden. Unser Präses ist Pfarrer Joby Thomas.

 

Ansprechpartnerin und Mitgliederverwaltung

Monika Schomakers, Tel. 05925 904463

 

Kassenwartin

Christine Schulten, Tel. 05925 99657

 

Organisation Fahrten und Internetseite

Cornelia Hilbers, Tel. 05925 1691

 

Protokolle, Küche, Gottesdienstgestaltung

Silvia Knippen, Tel. 05925 905356

 

Schriftführerin

Petra Lensing, Tel. 05925 758

 

Einkauf, Küche

Inge Rakers, Tel. 05925 3279052

 

Organisation, Kerzen

Marion Brümmer, Tel. 059251894

 

Gruppenverwaltung

Anke Lütkes, Tel. 05925-9057864

 

Die Gruppen der kfd stellen sich vor:

 

Abendstern

Monika Heilemann, Tel. 05925 1249

Maria Bramkamp, Tel. 05925 99675

 

Gruppe 19

Margret Junk, Tel. 05925 1258

Cornelia Lübbers, Tel. 05925 904347

 

Kunterbunt

Silke Brinkers, Tel.05925 1252

Hackmann, Stefanie, 05925 421321

 

Lichtblick

Roswitha Hütten, Tel. 05925 905591

Maria Heilemann, 05925 904040

 

Muntere Riege

Agnes Husteden, Tel. 05925 268

Agnes Röcker, Tel. 05925 552

 

Prosecco

Julia Albers, Tel. 05925 905540

 

Regenbogengruppe

Mechthild Balzer, Tel. 05925 1859

Hedwig Lütkeniehoff, 05925 1368

 

Weniger ist mehr

Anne Tenfelde, Tel. 05925 9988070

Astrid Welling, Tel. 05925 3279043

 

ToP

Karina Wübben, Tel. 0171 13668382

 

Frauenfrühstück

Maria Junk Tel. 05925-786

 

Kfd Chor Sing und swing

Meggi Schnieders, Tel. 05925 1738

 

Krabbelgruppen

Ramona Lübbers, 015202084677

Jana Schulz, 01516526201

 

Lektorinnen

Rosa Havermann, Tel. 05925 314

 

Tanzgruppe Linedance

Irmgard Hüttner, Tel. 05925 246

 

Theatergruppe

Ulla Märsmann, Tel. 05925-1284

 

Bibelkreis

Luise Revermann Tel. 05925-397

 

Kinderchor KiWi

 

Julia Albers, Tel. 05925 905540

 

Neue Gruppen können gegründet werden, wenn Bedarf besteht und werden von der kfd unterstützt.

 

 

Jeden Mittwoch um 8:30 Uhr feiern wir eine Frauenmesse.

 

Unser Jahresprogramm 2024:

 

Januar

 

10.01. Frauenfrühstück

15.01., 18:30 Uhr, Eine Zeitreise durch die kfd Bad Bentheim  

23.01., 15 Uhr, Generalversammlung

24.01., 18 Uhr, Generalversammlung

 

Februar

14.02. Frauenfrühstück

14.02. Tanzaktion gegen Gewalt an Frauen in Nordhorn

14.02. Aschermittwoch der Frauen in Klausheide, St. Ludgerus

 

März

 

01.03. Weltgebetstag der Frauen in Georgsdorf

08.03. Internationaler Frauentag in Lohne

13.03. Frauenfrühstück

29.03. Kreuzweg Friedhof

Abendmesse Gruppe Abendstern*

 

April

 

10.04. Frauenfrühstück

18.04. Mitarbeiterinnenfahrt

29.04., 18:30 Uhr, Tag der Diakonin  Wortgottesdienst in Emlichheim, St. Joseph

Mitarbeiterinnenfahrt*

 

Mai

05.05. Familienwallfahrt

08.05. Frauenfrühstück

13.05., 18:30 Uhr, Vortrag: Maria, die Frau aus dem Volke, auf dem Weg zu uns. St. Marien, Konrad-Haus, Nordhorn

15.05. Fahrradtour mit anschließendem Essen in einer hiesigen Gaststätte

28.05. Frauenkundgebung in Ahmsen

30.05. Fronleichnam 

Abendmesse Gruppe Prosecco/ TOP*

 

Juni

12.06. Frauenfrühstück

18.06. Fahrradtour gemeinsam mit der kfd Lohne*

Abendmesse Gruppe Muntere Riege*

 

Juli

10.07. Frauenfrühstück

 

August

10.08. Fahrt nach Giethoorn/NL

14.08. Frauenfrühstück

Abendmesse Gruppe Weniger ist mehr*

 

September

06.09. Ökumenischer Tag der Schöpfung

11.09. Frauenfrühstück

11.09. Werkstattabend in Schüttorf, Thema noch unbekannt

15.09. Pfarrfest

Abendmesse Bibelkreis*

 

Oktober

09.10. Frauenfrühstück

16.10. "bayrischer Abend" Lasst euch mal überraschen!

Mitarbeiterinnenrunde*

Abendmesse Gruppe Kunterbunt*

 

November

07.11. Treffen der KFD Gruppen

13.11. Frauenfrühstück

20.11. Veranstaltung des Regionalverbandes in Neuenhaus. Thema noch unbekannt.

Abendmesse Leitungsteam*

 

Dezember

03.12. Adventsfeier

07.12. Fahrt zum Weihnachtsmarkt 

11.12. Frauenfrühstück

 

__________________________________________________________________________________________________________________________________

* Termin steht noch nicht fest. Über Ideen und Anregungen eurerseits würden wir uns freuen.